Zum Hauptinhalt springen

Goslar-Hahndorf: Ersatzneubau einer Mehrzweckhalle

Mit dem Ersatzneubau einer Mehrzweckhalle auf dem Sportplatzgelände in Goslar Hahndorf soll für die stetig wachsende Dorfgemeinschaft eine zentrale Möglichkeit für den gesellschaftlichen Austausch gewährleistet bleiben.

Die Mehrzweckhalle im Goslarer Stadtteil Hahndorf gilt als „der zentrale Dorftreffpunkt" für Alt und Jung. Aufgrund der zentralen Lage im Ortskern und der Nähe zu Kindergarten, Grundschule und zahlreichen Vereinen erfolgt ganzjährig eine intensive Nutzung, was die Einrichtung für die sportliche und soziale Infrastruktur unverzichtbar macht. Durch die sportlichen Wettkämpfe ist die Mehrzweckhalle Hahndorf auch über die Ortsgrenzen hinaus bekannt. Ein Ersatzneubau ist notwendig, da die räumlichen Möglichkeiten des Bestandsgebäudes nicht mehr für den Sportbetrieb ausreichend sind und dieses nicht mehr den gängigen baulichen Standards entspricht. Der Altbestand ist nach einem vorliegenden Gutachten stark abgängig.

Im Rahmen einer Wirtschaftlichkeitsbetrachtung wurden die erheblichen Sanierungskosten den Neubaukosten gegenübergestellt, so dass von einer Sanierung des Altbestandes Abstand genommen werden musste. Der Ersatzneubau ist auf dem Gelände des Sportplatzes, oberhalb des Feuerwehrgerätehauses, geplant. Der neue Standort bleibt somit für alle Nutzergruppen optimal erreichbar und trägt zu einer nachhaltigen Verbesserung unter dem Gesichtspunkt der langfristigen Nutzbarkeit bei. Gezielte Maßnahmen hinsichtlich der Barrierefreiheit im Außen- wie Innenbereich lassen eine Erweiterung der Nutzergruppen zu. Bei der baulichen Errichtung finden die Vorgaben des Erneuerbare-Energien-Wärme-Gesetzes Anwendung.

Bildergalerie

Bundesland:
Niedersachsen

Stadt-/Gemeindetyp:
Mittelstadt

Einwohnerzahl:
(Stand: 31.12.2019)50.600

Schwerpunkt:
Mischnutzung

Maßnahmentyp:
Ersatzneubau

Finanzierung
  • Gesamtkosten:
    3.556.666,67 €
  • Bundesförderung:
    3.201.000,00 €
  • Eigenmittel:
    355.666,67 €

Zuwendungsempfänger:

Stadt Goslar

Bauherr:

Stadt Goslar

Projektstart:
2019

Newsmeldungen

  • Goslar-Hahndorf MehrzweckhalleGößnitz FreibadFinsterwalde Kulturzentrum000-Sport000-Kultur

    Ein Freibad, eine Sport- und eine Kulturhalle

    In Goslar-Hahndorf nehmen die Bauarbeiten für eine neue Mehrzweckhalle Fahrt auf. In Gößnitz und Finsterwalde hingegen sind die Maßnahmen an den jeweiligen Projekten bereits ganz oder teilweise abgeschlossen, was an beiden Orten Anlass zum Feiern bot.

    Weiterlesen
    Auf dem Bild sieht man drei Personen. Der Mann rechts und die Frau in der Mitte halten eine Zeitkapsel. Vor ihnen stehen drei Schaufeln.
Weitere laden