Zum Hauptinhalt springen

Engelsberg: Sanierung, Erweiterung und Umnutzung des Begegnungsparks Inhausen

In der Gemeinde Engelsberg wird durch eine Zentralisierung der sportlichen Infrastruktur die Voraussetzung für einen nachhaltigen und inklusiven Begegnungsort geschaffen. Durch dessen zukünftige Nutzung profitieren insbesondere die örtlichen Vereine.

 

Derzeit sind die sportlichen Aktivitäten der Sportvereine und die zur Nutzung der Sportanlage notwendigen Umkleide- und Sanitärräume in Engelsberg über das gesamte Gemeindegebiet verteilt. Durch die Umwandlung der sehr einfach gestalteten Sportanlage in Inhausen zu einem Begegnungspark und die Errichtung eines Funktionsgebäudes soll die sportliche Infrastruktur der Gemeinde konzentriert werden. Sportvereine sollen künftig von der gemeinsamen Nutzung und dem dadurch entstehenden Austausch sowie einem neuen Zusammengehörigkeitsgefühl profitieren. Außerdem wird es zukünftig für die Vereine möglich, Wettkämpfe vor Ort auszurichten und neue Sparten zu eröffnen. Bisher wurde dies durch die fehlenden bzw. nur als Container vorhandenen Umkleiden und Sanitäranlagen verhindert.

In einem ersten Schritt des Ausbaus der Sportstätte Inhausen zu einem Begegnungspark wird ein Funktionsgebäude errichtet, das neben der Bereitstellung von Umkleiden und Sanitäreinrichtungen als Treffpunkt und neue Heimat sowie als Büro und Lagerraum der örtlichen Vereine dient. Die bisherige Containerlösung am Gelände wird dadurch abgelöst. Die Errichtung nach geltenden Energiestandards ermöglicht eine bessere Energieeffizienz. Zusätzlich soll eine Photovoltaikanlage einen Teil des Energiebedarfs decken. Dadurch kann der Ausstoß von Treibhausgasen verringert werden. Sowohl bei der Errichtung des neuen Funktionsgebäudes als auch bei der Sanierung der Gesamtanlage wird auf eine vollständige Umsetzung der Barrierefreiheit geachtet. Menschen mit Behinderung erhalten so einen leichteren Zugang zum Sport und Vereine können ihr Angebot um Inklusionssport erweitern.

Newsmeldungen

Keine Nachrichten verfügbar.

Bundesland:
Bayern

Stadt-/Gemeindetyp:
Landgemeinde

Einwohnerzahl:
(Stand: 31.12.2020)2.600

Schwerpunkt:
Sport

Maßnahmentyp:
Sanierung und Erweiterung

Finanzierung
(Stand: 29.11.2022)
  • Gesamtkosten:
    1.200.000,00 €
  • Bundesförderung:
    500.000,00 €
  • Eigenmittel:
    700.000,00 €

Zuwendungsempfänger:

Stadt Engelsberg

Bauherr:

Stadt Engelsberg

Projektstart:
2021