Zum Hauptinhalt springen

Ausbau und Erweiterung eines Sportplatzes

Mit dem Ausbau und der Erweiterung des Sportplatzes in Zarrentin am Schaalsee, eingebunden in das Gesamtprojekt SchulCampus Zarrentin, wird die Attraktivität der Stadt gesteigert und der Bevölkerung eine angemessene sportliche Infrastruktur zur Verfügung gestellt.
Die Sportplatzanlage in Zarrentin am Schaalsee ist Teil des dortigen Schulcampus und wird saniert. Neben dem Schulsport wird die Anlage auch durch den Turn- und Sportverein "Empor" e.V. und den JSG Schaalsee e.V. mit insgesamt 14 verschiedenen Sparten im Bereich des Kinder-, Jugend-, Erwachsenen- und Seniorensports genutzt. Der Umbau und die Erweiterung der Anlage sind eingebunden in das Gesamtprojekt SchulCampus Zarrentin und sollen die Attraktivität der Stadt als Wohn- und Arbeitsort steigern, um die Einwohnerzahlen weiterhin positiv zu beeinflussen.
Die Sportanlage selbst wird dabei um eine Weitsprung- und Kugelstoßanlage sowie eine Leichtathletikanlage (Kampfbahn Typ C) ergänzt. Diese Erweiterung der Angebotsvielfalt spricht hier gezielt neue Nutzungsgruppen an und steigert die Attraktivität der Anlage. Damit in Zukunft der Zugang für mobilitätseingeschränkte Personen leichter fällt, werden die Zuwegungen im Zuschauerbereich und auf dem Sportplatz verbreitert. Zusätzlich sollen durch die Nutzung einer Sand-Kork-Füllung bei der Sanierung des Kunstrasenplatzes, die Natureinfriedungen und Bepflanzungen in den Freianlagen ein Beitrag zu den Klima- und Umweltschutzzielen des Bundes geleistet werden.
 

Bildergalerie

Bundesland:
Mecklenburg-Vorpommern

Stadt-/Gemeindetyp:
Kleinstadt

Einwohnerzahl:
(Stand: 31.12.2020)5.400

Schwerpunkt:
Sport

Maßnahmentyp:
Sanierung und Erweiterung

Finanzierung

Gesamtkosten:
2.841.850,00 €

Bundesförderung:
(Stand: 04.02.2022)1.139.400,00 €

Eigenmittel:
1.202.450,00 €

Bauherr:

Stadt Zarrentin am Schaalsee

Zuwendungsempfänger:

Stadt Zarrentin am Schaalsee

Projektstart:
2021

Newsmeldungen

  • PenigZarrentin am SchaalseeSport

    Lang ersehnte Meilensteine

    Während man in Penig mit der Sanierung des Stadions beginnt, gibt es beim Neubau des Schulcampus in Zarrentin schon Feierlichkeiten zum Richtfest bzw. zur Grundsteinlegung bestimmter Abschnitte.

    Weiterlesen
Weitere laden