Zum Hauptinhalt springen

Ortenberg: Sanierung einer multifunktionalen Sport- und Begegnungsstätte

Im Projekt soll das Bürgerhaus als multifunktionale Sport- und Begegnungsstätte in der Stadt Ortenberg im Ortsteil Gelnhaar saniert werden. Die Sanierung wird positive Auswirkungen auf die soziale Inklusion und eine nachhaltige Nutzung durch ortsansässige Vereine haben.

Beim Bürgerhaus handelt es sich um ein aus den 1970er Jahren stammendes, stark sanierungsbedürftiges Gebäude. Im Gebäude befinden sich auf zwei Etagen (Erdgeschoss und Keller) ein Mehrzwecksaal, eine Küche, Umkleide- und Sanitärräume, Lagerräume sowie eine Kegelbahn. Zudem beherbergt das Haus eine Bar und eine Bauernstube, welche als wirtschaftlich genutzte Flächen aus dem Förderumfang herausgenommen wurden. Das Gebäude wird vorwiegend für Vereinstätigkeiten genutzt und gilt regional als ein wichtiger Ort.

Mit der Sanierung des Mehrzwecksaals sollen künftig auch weitere sportliche Aktivitäten im Gebäude möglich sein. Zudem soll durch die barrierefreie Umgestaltung soziale Inklusion ermöglicht werden. Abstimmungen mit Seniorengruppen und einer Einrichtung für seelenpflegebedürftige Menschen zur Erweiterung des Betreuungsangebotes erfolgten bereits. Der Standort ist einer von sechs Modellstadtteilen im Forschungsvorhaben „Dorf und Du“. Dafür wurde eine Strategie der sozialen Ortsinnenentwicklung erarbeitet. Aus dieser kann eine nachhaltige und langfristige Nutzung des Hauses durch ortsansässige Vereine abgeleitet werden. Mit der vollständigen, energetischen Sanierung des Gebäudes werden Energieverbrauch und Wärmeverluste reduziert und damit die Umwelt- und Klimaschutzziele des Bundes unterstützt.

Newsmeldungen

Keine Nachrichten verfügbar.

Bundesland:
Hessen

Stadt-/Gemeindetyp:
Kleinstadt

Einwohnerzahl:
(Stand: 31.12.2020)9.000

Schwerpunkt:
Sport

Maßnahmentyp:
Sanierung

Finanzierung
(Stand: 21.10.2022)
  • Gesamtkosten:
    4.084.888,79 €
  • Bundesförderung:
    1.210.000,00 €
  • Eigenmittel:
    2.874.888,79 €

Zuwendungsempfänger:

Stadt Ortenberg

Bauherr:

Stadt Ortenberg

Projektstart:
2021