Zum Hauptinhalt springen

Kalletal: Sportzentrum

Als wichtiger Baustein zur Komplementierung des integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzeptes schafft die Sanierung der Dreifeldhalle neue Räume aus bestehenden Strukturen, die die Attraktivität des Quartiers steigern.

Das Sportzentrum Kalletal besteht aus zwei Hallen und einem Kunstrasenplatz. Es befindet sich in der Ortsmitte, in unmittelbarer Nachbarschaft eines Seniorenstifts und angrenzend an das lokale Schulzentrum. Die zugehörige Zweifeldhalle und der Kunstrasenplatz wurden bereits einer Sanierung unterzogen.

Mit der Sanierung wird die Dreifeldhalle für Schul- und Freizeitsport sowie als kulturelle Begegnungsstätte für Veranstaltungen ausgebaut. Zudem wird ein langfristiges erlebnispädagogisches Konzept mit überregionaler Strahlkraft etabliert, das die soziale Integration junger Menschen mit Migrationshintergrund fördert. Im Vordergrund der Maßnahmen stehen eine energetische Modernisiserung zur Energieeinsparung und die Errichtung von barrierefreien Elementen. Das Projekt befindet sich noch in der baulichen Umsetzung.

Bildergalerie

Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Stadt-/Gemeindetyp:
Kleinstadt

Einwohnerzahl:
(Stand: 31.12.2019)13.500

Schwerpunkt:
Mischnutzung

Maßnahmentyp:
Sanierung

Finanzierung

Gesamtkosten:
2.454.000,00 €

Bundesförderung:
(Stand: 30.03.2021)1.989.115,00 €

Eigenmittel:
464.885,00 €

Bauherr:

Gemeinde Kalletal

Zuwendungsempfänger:

Gemeinde Kalletal

Projektstart:
2017

Newsmeldungen

Weitere laden