Zum Hauptinhalt springen

Sanierung des Freibades Bleichstein

Die veraltete Technik im Freizeitbad Blechstein sorgt immer wieder für Störungen im Betrieb. 2020 musste das Bad aufgrund von Problemen an der Filteranlage geschlossen bleiben, da sich keine Firma für die Reparatur fand. Nun droht die Schließung.
Im Jahr 1936 wurde das Freibad Blechstein gebaut. Die alten Anlagen wurden 1991/1992 im Rahmen einer umfassenden Sanierung erneuert, weisen aktuell aber wieder einen sanierungsbedürftigen Zustand auf. Das Freibad ist Teil des Freizeitgeländes Blechstein. Hier findet generationsübergreifender Austausch quer durch alle Bevölkerungsschichten statt. Die günstige Lage nahe der angrenzenden Innenstadt, dem Friedrich-Harkort-Gymnasium und vielen öffentlichen Sportstätten stärkt die überregionale Bedeutung des Bades. Genutzt wird die Anlage für den Schul- und Vereinssport, das Freibad stellt aber auch ein attraktives Freizeitangebot dar. Als Teil des Projektraumes "Flusslandschaft Mittleres Ruhrtal" soll durch den Ausbau des Freizeitgeländes die Weiterentwicklung der Region als Freizeit-, Kultur- und Tourismuszentrum vorangetrieben werden, um auch zukünftig eine überregionale Anziehung für Gäste zu sichern.
Geplant ist eine Komplettsanierung aller Becken und Beckenumgänge sowie die Auskleidung der Becken mit Folie oder optional mit Edelstahl. Das Kinderplanschbecken soll mit Filter- und Umwälztechnik ausgestattet, ein Solarabsorber in Zukunft für die Duschwasser- und Beckenerwärmung genutzt werden. Die technischen Anlagen werden von Grund auf erneuert. Sanitäre Anlagen und die Beckenzugänge sollen außerdem barrierefrei neugestaltet werden.

Bildergalerie

Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Stadt-/Gemeindetyp:
Mittelstadt

Einwohnerzahl:
(Stand: 31.12.2020)22.700

Schwerpunkt:
Sport

Maßnahmentyp:
Sanierung

Finanzierung

Gesamtkosten:
3.121.818,00 €

Bundesförderung:
(Stand: 29.03.2022)2.700.000,00 €

Eigenmittel:
421.818,00 €

Bauherr:

Stadt Herdecke

Zuwendungsempfänger:

Stadt Herdecke

Projektstart:
2021

Newsmeldungen

Keine Nachrichten verfügbar.