Zum Hauptinhalt springen

Garching b. München: Sanierung und Erweiterung des Stadions in Garching b. München

Im Naherholungsgebiet der Stadt Garching bei München wird das „Stadion am See“ saniert und soll zukünftig als nachhaltiger und inklusiver Ort des sportlichen und sozialen Miteinanders fungieren.

Das an den Ufern des Garchinger Sees gelegene „Stadion am See“ ist bereits seit mehr als 40 Jahren in Betrieb und dementsprechend in die Jahre gekommen: Die Technik im Gebäude entspricht nicht mehr heutigen Standards, das Stadiongebäude ist nicht barrierefrei nutzbar, das Tribünendach hat Probleme mit der Statik und die Leichtathletikanlagen weisen erhebliche Abnutzung und Schäden auf. Zusätzlich sucht aktuell der lokale FC Türksport nach Räumlichkeiten, die als Treffpunkt und Ort zum Austausch genutzt werden können. Eine Sanierung des Stadions soll die beschriebenen Probleme beheben und einen modernen Ort des sportlichen und sozialen Miteinanders schaffen.

Konkret umfasst die Erneuerung des Stadions die Sanierung der Tribüne mit Schaffung neuer Räumlichkeiten unter dem neuen Tribünendach, die Generalsanierung des Bestandsgebäudes sowie der Gebäudetechnik und die Sanierung der Laufbahnanlage. Das erneuerte Tribünendach wird mit einer Photovoltaikanlage ausgestattet. Außerdem wird die Flutlichtanlage mit LED-Technik versehen. Auf diese Weise kann der Treibhausgasausstoß des Stadions zukünftig gesenkt werden. Bei der Erneuerung des Gebäudes wird besonders auf den Ausbau der Barrierefreiheit Wert gelegt. Auch Menschen mit Behinderung sollen dann an den sportlichen und sozialen Aktivitäten teilhaben können.

Bildergalerie

Bundesland:
Bayern

Stadt-/Gemeindetyp:
Kleinstadt

Einwohnerzahl:
(Stand: 31.12.2020)17.200

Schwerpunkt:
Sport

Maßnahmentyp:
Sanierung

Finanzierung
(Stand: 29.11.2022)
  • Gesamtkosten:
    4.468.640,07 €
  • Bundesförderung:
    2.010.888,03 €
  • Eigenmittel:
    2.457.752,04 €

Zuwendungsempfänger:

Stadt Garching b. München

Bauherr:

Stadt Garching b. München

Projektstart:
2021

Newsmeldungen

Keine Nachrichten verfügbar.