Zum Hauptinhalt springen

Neubau von zwei Kunstrasensportplätzen „Am Sportsfeld“ in Altenstadt-Oberau

Integration und Inklusion sind zentrale Punkte, die in Altenstadt durch gemeinsames Sporttreiben erreicht werden sollen. Um diesem Anliegen zukünftig gerecht werden zu können, soll eine bestehende Sportanlage saniert und erweitert werden.

Auf dem alten Tennenplatz in der Gemeinde Altenstadt kommen Jung und Alt zusammen, um gemeinsam Sport zu treiben. Neben der Nutzung durch Schulen und die Öffentlichkeit trainieren hier die Sportsfreunde Oberau, ein mit 400 Mitgliedern vergleichsweise großer Verein. Fast 50 Prozent der Aktiven sind im Alter von fünf bis 17 Jahren – ein Zeichen für die hervorragende Jugendarbeit.  Hervor zu heben sind die Anstrengungen im Bereich der Flüchtlingsarbeit: Hier versucht der Verein, Geflüchtete zu gewinnen, um ihnen den Aufbau sozialer Kontakte und die Integration zu erleichtern. Eine Sanierung und Erweiterung der Sportanlage soll nun die Vereinsarbeit und den Schulstandort Altenstadt stützen und den Nutzenden einen zeitgemäßen Trainingsort zur Verfügung stellen.

Um dies zu erreichen, wird der Tennenplatz zu einem Kunstrasenplatz umgebaut. Zusätzlich wird ein neuer Kunstrasenplatz errichtet. Außerdem wird eine LED-Flutlichtanlage installiert und es werden zwei Fertiggaragen als Lagerungsmöglichkeit angeschafft. Zudem wird die erneuerte Sportanlage barrierefrei ausgestaltet, um so eine Nutzung für Menschen mit Behinderung zu ermöglichen. In der Gesamtheit entsteht hier eine inklusive und nachhaltige Sportanlage, die noch langfristig von der vielfältigen Bevölkerung Altenstadts genutzt werden kann.

Bildergalerie

Bundesland:
Hessen

Stadt-/Gemeindetyp:
Kleinstadt

Einwohnerzahl:
(Stand: 31.12.2020)12.400

Schwerpunkt:
Sport

Maßnahmentyp:
Sanierung und Erweiterung

Finanzierung

Gesamtkosten:
1.370.800,27 €

Bundesförderung:
(Stand: 04.08.2022)400.000,00 €

Eigenmittel:
770.800,27 €

Bauherr:

Gemeinde Altenstadt

Zuwendungsempfänger:

Gemeinde Altenstadt

Projektstart:
2021

Newsmeldungen

Keine Nachrichten verfügbar.