Zum Inhalt springen

Ersatzneubau der Sporthalle Wiefelstede-Metjendorf

Schaffung einer größeren Sporthalle für die wachsende Gemeinde Wiefelstede

Im Rahmen des Vorhabens soll die 1965 errichtete, nicht mehr bedarfsgerechte Ein-Feld-Sporthalle in Wiefelstede-Metjendorf durch den Ersatzneubau einer Zwei-Feld-Sporthalle ersetzt werden. Der Bedarf für eine größere Sporthalle im Ortsteil Metjendorf ergibt sich aufgrund des Bevölkerungswachstums. Durch die Altersstruktur im ursprünglichen Ortskern und durch die hohe Anzahl an Senioren ist es verstärkt notwendig, zusätzliche Angebote im Seniorensport zu schaffen. Genauso ist es für die gewachsene Anzahl von Kindern und Jugendlichen wichtig, das Sport- und Bewegungsangebot auszuweiten. Die bisherigen Hallenzeiten in Metjendorf reichen für den aktuellen Bedarf an Sportangeboten nicht aus. Die Halle befindet sich in unmittelbarer Nähe zu Kindergarten, Grundschule und dem Haus der Kirchengemeinde.

Gleichzeit können mit dem Ersatzneubau energetische Ziele besser verfolgt und realisiert werden. So soll durch den Neubau der Halle der Primärenergieverbrauch durch eine moderne Heizungsanlage sowie Strom sparende Beleuchtung gesenkt werden. Dies wird erreicht durch eine hocheffiziente Gebäudehülle mit Deckenstrahlplatten für den Sporthallenkörper. Eine Einsparung von Elektroenergie erfolgt durch den gezielten Einsatz energiesparender LED-Leuchten, den Einsatz von Bewegungsmeldern in allen Bereichen sowie die natürliche Lichtgewinnung durch Tageslicht in der Hallenlängsachse. Durch den Einsatz zentral regelbarer Wasch- und Duschanlagen wird zudem der Wasserverbrauch minimiert. Neben den energetischen Aspekten wird ebenfalls großen Wert wird auf die Barrierefreiheit bei der Baumaßnahme gelegt, so dass nicht nur Menschen mit Beeinträchtigungen, beispielsweise ältere Menschen mit Geh-, Seh- oder Gleichgewichtsstörungen, sondern auch Personen mit Kleinkindern (Kinderwagen) oder auf Rollatoren Angewiesene in die frei zugängliche Nutzung der baulich gestalteten Umwelt einbezogen werden.

Bildergalerie

Newsmeldungen

Keine Nachrichten verfügbar.