Zum Inhalt springen

Saarbrücken: Freizeitsportanlagen und Sporthalle am Lulustein in Saarbrücken

Die Sanierung der Sportanlage Lulustein trägt zur Aufwertung des Standorts bei und schafft Kooperationsmöglichkeiten, die die Inklusion und Integration von unterschiedlichen Bevölkerungsgruppen ermöglichen.

Die in den 1950er Jahren errichtete Sportanlage Lulustein besteht aus einer Freisportanlage und einer Sporthalle. Sie ist fußläufig sowie durch den öffentlichen Nahverkehr sehr gut mit der Tallage Alt-Saarbrücken und den angrenzenden Wohnquartieren vernetzt. Die Außenanlagen befinden sich im Eigentum der Stadt Saarbrücken. Eigentümer der Sporthalle ist der Altsaarbrücker Turn- und Sportverein e. V.

Um die Standortbedingungen der Sportanlage zu verbessern, Synergieeffekte für die Nutzung zu schaffen, neue Zielgruppen zu erschließen und den Bildungs-standort Alt-Saarbrücken mit zwei Hochschulen, fünf Gymnasien sowie Grund- und Berufsschulen zu unterstützen, wurden bauliche Maßnahmen durchgeführt. Diese umfassten die Sanierung und Aufwertung des wettkampftauglichen Sportplatzes sowie die energetische Teilsanierung und barrierefreie Erschließung der Sporthalle. Das Projekt ist fertiggestellt.

Bildergalerie

Newsmeldungen

| Saarbrücken | Straubing | Sport

Weitere (Teil-)Fertigstellungen im Bereich Sport

Während man sich in Saarbrücken über den kompletten Projektabschluss freut, ist in Straubing zunächst ein weiterer Schritt auf dem Weg in Richtung Endergebnis der Eisstadion-Sanierung getan.

Weiterlesen

| Saarbrücken | Sport

Baubeginn am Lulustein

Mit einem symbolischen Spatenstich starteten Mitte Mai die Bauarbeiten an der Sportanlage Lulustein in Saarbrücken.

Weiterlesen