Zum Inhalt springen

Sanierung und Ausbau des Sportzentrums Falkenwiese in Lübeck

Das Sportzentrum Falkenwiese soll durch Sanierung und Ausbau der Anlagen modernisiert und öffentlich zugänglich gestaltete werden. Ziel ist die Schaffung eines Zentrums für Sport, Gesundheit und Bewegung, das das städtische Leben aufwertet.

Die bestehende Sportanlage wird derzeit von zahlreichen Vereinen und Schulen als Trainingsplatz und für den Sportunterricht genutzt. Durch seine zentrale Lage in unmittelbarer Nähe zu Schulen, Wohnbebauung und der Innenstadt eignet sich das Areal besonders gut, um es in ein Sportzentrum auszubauen und das Angebot an Sport-, Freizeit-, Bewegungs- und Gesundheitsprojekten so zu erweitern. Die Sportvereine und Schulen werden in die Planungen einbezogen, um den individuellen Bedürfnissen gerecht zu werden und auch moderne Sportarten zukünftig zu ermöglichen.

Hierfür müssen Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen am Gelände durchgeführt werden. Dazu gehören unter anderem die Sanierung und Erneuerung der Leichtathletiklaufbahn, die Errichtung eines Kunststoffrasenfeldes, die Sanierung der Beacharena mit Einrichtungen für Weitsprung und Kugelstoßen sowie der Bau eines innovativen Kunststoff-Crossparcours.

Die Stadt Lübeck hat es sich zur Aufgabe gesetzt, Sport-, Gesundheits- und Bewegungsbildung als Teil der städtischen Entwicklung zu fördern. Das Sportzentrum Falkenwiese soll zukünftig durch seine modernen Anlagen hierzu einen wichtigen Beitrag leisten.

Bildergalerie

Newsmeldungen

| Lübeck | Sport

Spaß, Fitness und Gesundheit in Lübecks neuem Sportparadies

Mit dem offiziellen Spatenstich wurden in Lübeck die Baumaßnahmen für die Sanierung der Sportanlage Falkenwiese eingeleitet, welche Ende 2018 fertig gestellt sein soll.

Weiterlesen