Zum Inhalt springen

Lauenburg/Elbe: Sporthalle

Neben einem Zuhause für vielfältige Schul- und Vereinsangebote wird mit dem Ersatzneubau der Sporthalle dafür Sorge getragen, den Schulstandort auf dem Hasenberg für die Bevölkerung vor Ort und in der Region erlebbarer zu machen.

Die stadteigene Sporthalle der Stadt Lauenburg/Elbe leistet einen wichtigen Beitrag bei der sozialen Integration vor Ort. Zum einen ist sie der Ausgangspunkt für den lokalen Schul- und Vereinssport und zum anderen stärkt sie die Arbeit der örtlichen Jugendhilfe, die sich dort in unterschiedlichen Angeboten wiederfindet. Der bauliche Zustand ließ eine wirtschaftlich sinnvolle Sanierung des Bestandsgebäudes nicht zu.

Mit der Errichtung eines Ersatzneubaus wird eine Steigerung der Energieeffizienz und eine Reduktion des Energieverbrauchs erreicht. So wird eine Reduzierung der Treibhausgasemissionen von 70 Prozent gegenüber dem Ursprungsgebäude erwartet. Zudem wird beim Neubau eine barrierefreie Gestaltung und eine ansprechende Einbindung in das bestehende Umfeld unter Beachtung baukultureller Qualität berücksichtigt. Das Projekt befindet sich noch in der baulichen Umsetzung.

Bildergalerie

Newsmeldungen

Keine Nachrichten verfügbar.