Zum Inhalt springen

Klingenthal: Sportplatz

Mit einer umfassenden Sanierung wurde der Sportplatz am Dürrenbach in eine multifunktionale Sportanlage umgewandelt. Diese kommt vielen Vereinen, der lokalen Jugendarbeit und Kindertageseinrichtungen zugute.

Lange Zeit war der Sportplatz aufgrund seines mangelhaften Zustands nur eingeschränkt nutzbar. Insbesondere Regenfälle führten zu einer eingeschränkten Nutzung. Der Sportplatz war daher weder zur Freizeitnutzung noch für eine optimale Ausschöpfung des Areals durch das ansässige Bundesleistungszentrum für Wintersport geeignet.

Mit der Sanierung wurde der Sportplatz zu einer wichtigen Freizeitund Sportstätte aufgewertet. Die Maßnahmen umfassten den Bau eines Kunstrasenplatzes mit umlaufender Tartanbahn und Flutlichter für eine ganzjährige Nutzung. Darüber hinaus wurden eine Kugelstoß- und Weitsprunganlage sowie ein Kleinfeld-Fußballplatz ergänzt. Durch die bessere infrastrukturelle Einbettung des Sportplatzes in das angrenzende Wohngebiet gewinnt dieser auch an Bedeutung für die lokale Jugendarbeit und benachbarte Kindereinrichtungen. Ebenso ist nun eine vielseitigere Nutzung als Veranstaltungsort möglich. Um die Freizeitnutzung zu fördern, bleibt der Sportplatz weiterhin öffentlich für jeden zugänglich. Das Projekt ist fertiggestellt.

Bildergalerie

Newsmeldungen

| Klingenthal | Sport

Ein wasserfester Sportplatz für Klingenthal

Voller Freude über den sanierten und modernisierten Dürrenbach-Sportplatz stürmten etwa 70 Mädchen und Jungen aus der Region am Eröffnungstag den Rasen des neuen Fußballplatzes und ließen Luftballons in blau und gelb, den Vereinsfarben des dortigen Fußballclubs, steigen.

Weiterlesen

| Sport | Klingenthal

Förderung wie ein „Lottogewinn“ für Klingenthal

Gemeinsam mit Vertretern des Stadtrates, der beauftragten Baufirma, des Fußballvereins FSV 1990 Klingenthal und zahlreichen Bürgern setzte der Klingenthaler Bürgermeister Thomas Hennig den traditionellen ersten Spatenstich für die Sanierung des Sportplatzes Dürrenbach.

Weiterlesen