Zum Inhalt springen

Forst (Lausitz): Schwimmhalle

Dank der behinderten- und familiengerechten Sanierung steht die lokal und überregional bedeutsame Sport- und Gesundheitsstätte weiterhin breiten Bevölkerungsschichten zur Verfügung und erfüllt so ihren integrativen Zweck.

Die Schwimmhalle in Forst (Lausitz) übernimmt eine wichtige gesellschaftliche Rolle im Kontext der städtischen und überregionalen Infrastruktur. Sie befindet sich in einer zentralen Lage im Stadtgebiet und ist in direkter Nachbarschaft zu einem Sportstadion, einem Gymnasium sowie einer Kindertagesstätte. Nach über 30 Jahren intensiver Nutzung war das Gebäude baulich und technisch in einem sanierungsbedürftigen Zustand.

Um die Grundversorgung im Bereich Sport zu gewährleisten, erfolgte eine umfassende Sanierung des Hallenbades. Diese beinhaltete neben der Erneuerung der Gebäudehülle vor allem die energetische Modernisierung der technischen und baulichen Anlagen. Dazu gehörte die Erneuerung der Badewasser-, Lüftungs-, Heizungs- und Elektrotechnik sowie der Sanitäranlagen und Beckenwassererwärmung. Zudem wurde im Rahmen des Bauvorhabens ein neues Raumkonzept realisiert. Das Projekt ist fertiggestellt.

Bildergalerie

Newsmeldungen

| Weiden i.d.Oberpfalz | Forst (Lausitz) | Ludwigshafen am Rhein | Sport

Weitere Sportprojekte feiern Fertigstellungen

Bei offiziellen Einweihungsfeierlichkeiten und Eröffnungsterminen in Weiden i.d.Oberpfalz, Forst (Lausitz) und Ludwigshafen am Rhein machten sich Vertreterinnen und Vertreter aus Politik und Gesellschaft sowie die breite Bevölkerung ein Bild vom Ergebnis der jeweiligen Baumaßnahmen.

Weiterlesen