Zum Inhalt springen

Sanierung von Freibädern

 

Möbisburg

Im Projekt soll das Freibad in Erfurt Möbisburg saniert werden. Das Freibad liegt unmittelbar neben einer Grundschule und einem Kindergarten sowie dem Gera Radwanderweg und hat einen besonderen Stellenwert für die Bewohner des Ortsteils und den gesamten Süden von Erfurt. Genutzt wird das Freibad für den Schulsport, durch Kindergärten und als sozialer öffentlicher Treffpunkt zur Freizeitgestaltung. Damit nimmt es eine zentrale Rolle im Erfurter Bäderkonzept ein. Die Förderung und Erhaltung von Gemeinschaftsaktivitäten wird durch einen Förderverein des Freibades zusätzlich gelebt.

Seit einigen Jahren sind stetig wiederkehrende Sanierungsmaßnahmen an der Beckenkonstruktion des Freibades erforderlich, damit der Freibadbetrieb aufrechterhalten werden kann. Der Zustand des Schwimm- und Badebeckens ist kritisch, zudem gibt es keine technische Anlage zur Schwimm- und Badebeckenwasseraufbereitung.

Mit der Sanierung des Freibades soll der Weiterbetrieb nachhaltig gesichert und nutzergruppenspezifisch erweitert werden. Der Bereich des Schwimm- und Badebeckens soll erneuert werden sowie barrierefreie Durchschreitebecken erhalten. Die derzeit nicht vorhandene Wasseraufbereitungstechnik wird eingebaut sowie Mess- und Regeltechnik installiert, um einen energie- und ressourceneffizienten Betrieb zu ermöglichen. In das neue Technikgebäude wird eine barrierefreie Umkleide mit WC eingebaut. Eine Umgestaltung und Neuaufteilung der Wasserfläche soll unterschiedlichen Nutzeranforderung (Sport vs. Freizeitbereich) gerecht werden und einen wirtschaftlichen Betrieb ermöglichen. Damit soll das Freibad, welches im aktuellen Bäderkonzept der Landeshauptstadt (Fortschreibung 2015) ein fester Bestandteil ist, zukunftsfähig gestaltet werden.

Dreienbrunnenbad

Im Projekt soll das seit 1995 als Denkmalensemble ausgewiesene Freibad Dreienbrunnenbad in Erfurt saniert werden. Mit einem Alter von über 100 Jahren und einer architektonisch einzigartigen Fachwerkgebäudeanordnung um das Schwimmbecken, hat das am Rande der Innenstadt liegende Freibad eine historische überregionale Strahlkraft. Das Freibad wird vor allem als generationsübergreifendes Freizeitbad genutzt und erfüllt damit in der Entwicklung der Erfurter Bäderlandschaft als Freizeitbad mit sozialverträglichen Eintrittspreisen eine wichtige soziale Rolle. Die soziale integrative Rolle wird durch den Förderverein des Freibades unterstützt, der in vielen gemeinsamen Aktionen (Theateraufführungen, Vorlesezeiten für Kinder) das Gemeinwohl stärkt.

Seit Jahren sind stetig wiederkehrende Erhaltungsmaßnahmen an den Gebäuden sowie im Schwimmbecken erforderlich, Teile der Gebäude sind bereits nicht mehr nutzbar. Das Angebot an Umkleiden, sanitären Einrichtungen ist insbesondere aufgrund der fehlenden Barrierefreiheit im gegenwärtigen Zustand nicht ausreichend. Außerdem ist eine heute erforderliche technische Anlage zur Aufbereitung des Schwimm- und Badebeckenwassers nicht vorhanden.

Durch die enge Verzahnung der Gebäudeteile, des Beckens und der erforderlichen technischen Anlagen ist die Instandsetzung und Sanierung des Freibades nur in seiner Gesamtheit möglich. Mit der Sicherung und dem Erhalt dieser einmaligen historischen Anlage als Freibad bleibt für die Gesamtanlage der Denkmalstatus erhalten und es wird zugleich ein Freibad geschaffen, welches den heutigen Standards entspricht, seine Nutzer anspricht, gute Bedingungen zum Baden und Verweilen und eine Atmosphäre zur Entspannung und Erholung im innerstädtischen Raum bietet. Neben der Sanierung der Gebäudesubstanz und der nutzungsorientierten Neuaufteilung der Wasserfläche wird Barrierefreiheit hergestellt inkl. barrierefreiem Umkleide- und Sanitärbereich. Zudem werden Achtsamkeitsstreifen/Leitstreifen für Sehbehinderte angebracht. Die Erschließung neuer Nutzergruppen stärkt die soziale Integration. Die derzeit nicht vorhandene Wasseraufbereitungstechnik wird eingebaut sowie Mess- und Regeltechnik installiert, um einen energie- und ressourceneffizienten Betrieb zu ermöglichen.

Newsmeldungen

Keine Nachrichten verfügbar.