Zum Inhalt springen

Bad Bergzabern: Verbandsgemeindesporthalle

Durch die Sanierung der örtlichen Sporthalle wird die schul- und wohnortnahe Sportinfrastruktur für die Nutzung durch Schulen, lokale und regionale Vereine sowie die Bewohnerinnen und Bewohner der Gemeinde und Region langfristig gesichert.

Die Mitte der 1970er Jahre errichtete Dreifeldturnhalle ist Bestandteil des Schul- und Sportzentrums der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern. Von den jährlich 3.200 Stunden ihrer Belegung entfallen 1.400 auf den Sportunterricht und 1.800 Stunden auf den Vereinssport. Nach Sportunterricht für 45 Schuljahrgänge und der intensiven Nutzung für vielfältigen Freizeitsport war die Halle in die Jahre gekommen, unter anderem gab es Wasserschäden an der Hallendecke.

Durch die Sanierung der unverzichtbaren Sporthalle entsteht eine Versammlungs-stätte mit erweitertem Raumangebot für die Durchführung sozialer und integrativer Vereinsarbeit neben dem Schul- und Freizeitsport. Des Weiteren wird durch die Maßnahmen eine größtmögliche Energieeinsparung für den Gebäudebestand erreicht. Neben einem neuen Heizungs- und Lüftungssystem sowie der Regenwasserrückgewinnung wird durch den Einsatz einer effizienten Ausrüstung an der Gebäudehülle nahezu ein Passivhausstandard erreicht. Das Projekt befindet sich noch in der baulichen Umsetzung.

Bildergalerie

Newsmeldungen

| Harsewinkel | Minden | Bad Bergzabern | Sport

Es ist vollbracht

Die Sportprojekte in Harsewinkel, Minden und Bad Bergzabern begehen mit feierlichen Wiedereröffnungen und offiziellen Einweihungen den Abschluss ihrer Sanierungsarbeiten.

Weiterlesen

| Bad Bergzabern | Sport

Die Sporthalle bekommt eine Mütze aufgesetzt

Nachdem die energetische Sanierung der Verbandsgemeinde-Sporthalle in Bad Bergzabern bereits gestartet ist, wurde nun mit dem offiziellen Spatenstich der Baubeginn auch symbolisch eingeleitet.

Weiterlesen