Zum Inhalt springen

Zentrum für Interkulturelle Bildung und Begegnung in Felsberg

An drei unterschiedlichen Standorten in Felsberg werden Gebäude grundlegend saniert, die gemeinsam das Zentrum für Interkulturelle Bildung und Begegnung formen. Die Gebäude sollen u.a. als Tagungs-, Konferenz- und Schulungsräume sowie Übernachtungsmöglichkeiten und zur Stärkung des Kunst- und Kulturangebots dienen.

Die Stadt Felsberg ist bereits seit langem im Bereich interkulturelle Bildung und Begegnung tätig. Um dieses Engagement auszubauen und den gesellschaftlichen Entwicklungen, darunter der Zuzug zahlreicher Flüchtlinge, und der daraus resultierenden Notwendigkeit zusätzlicher Integrationsangebote Rechnung zu tragen, plant die Stadt Felsberg ein multilokales Begegnungszentrum, das sich auf drei Ortsteile aufgliedert. Das Projekt wird durchgeführt von der Stadt Felsberg, dem Bildungszentrum/Jugendwerkstatt Felsberg (BZJWF) und dem Verein zur Rettung der Synagoge Felsberg e.V.

Der Alte Bahnhof soll zum interkulturellen Bildungs- und Kulturtreff als Standort für verschiedene soziale Initiativen der Stadt und für Veranstaltungen ausgebaut werden. Auch Beratungsangebote sollen dort Platz finden. Das Gebäude stammt aus dem 19. Jahrhundert und ist denkmalgeschützt. Der Innenraum wird nahezu vollständig umgebaut, um ausreichende Räumlichkeiten zu schaffen. Auf eine Anpassung an moderne energetische Baustandards wird besonderer Wert gelegt. Als weiteres Gebäude wird das Robert-Weinstein Haus in eine Künstlerresidenz mit Gästehaus umgewandelt. Dabei steht vor allem die Sanierung im Vordergrund. Der dritte Standort beherbergt die Produktionsschule des Bildungszentrums Jugendwerkstatt Felsberg, in der Jugendliche und Migranten Weiterbildungs- und Schulungsangebote erhalten. Es gilt, dafür schnellstmöglich die Rahmenbedingungen zu schaffen, um auf den gestiegenen Bedarf zu reagieren. Hier werden ein Umbau von Räumlichkeiten und der Neubau der Kantine durchgeführt.

Alle drei Elemente des geplanten interkulturellen Zentrums bieten einen Mehrwert für die Region und bilden den Ausgangspunkt für den Ausbau von Begegnung und Bildung. Soziale und integrative Maßnahmen werden von den neuen räumlichen Angeboten profitieren.

Bildergalerie

Newsmeldungen

| Felsberg | Jugend

Neue Kantine für die Jugendwerkstatt in Felsberg

Nach der umfassenden Modernisierung erstrahlt die Kantine der Jugendwerkstatt Felsberg in neuem Glanz und bietet als zusätzlichen Ausbildungsort den Jugendlichen des Bildungszentrums nun die optimalen Voraussetzungen.

Weiterlesen