Zum Inhalt springen

Sanierung und Ausbau des Kulturzentrums auf dem Gelände der ehemaligen CD-Kaserne in Celle

Das Gebäude der ehemaligen CD-Kaserne wird als Jugend- und Kulturzentrum genutzt. Eine energetische und sicherheitstechnische Sanierung in den kommenden Jahren soll es auf einen modernen Stand bringen.

Die CD-Kaserne wurde 1841 erbaut und ist das Gelände der ehemaligen Reiterkaserne des „Cambridge Dragoner“ Regiments. Nach ihrer Stilllegung 1996 ging sie in den Besitz der Stadt Celle über, verbunden mit der Auflage das Gelände zum Zwecke der Jugend- und Kulturarbeit sowie eines Freizeitsportangebots zu nutzen. Zwei Mehrzweckhallen mit verbindendem Foyer werden von einer Gebäudeanlage erschlossen und bieten eine gute Voraussetzung für zahlreiche Angebote.

Die Kaserne leistet einen wichtigen Beitrag zur Gestaltung der Jugendarbeit vor Ort. Durch die zentrale Lage einen Kilometer vom historischen Zentrum der Stadt entfernt ist das Areal sowohl regional als auch überregional gut angebunden. Durch angrenzende Fuß- und Radwege können insbesondere Jugendliche aus den umliegenden Quartieren das Areal leicht erreichen. Die Hallen werden täglich für verschiedene Projekte aus den Bereichen Sport, Jugendbildung und Kultur genutzt. Außerdem finden dort regelmäßig externe Veranstaltungen statt.

Für die weitere Nutzung müssen nun Sanierungsarbeiten vorgenommen werden, die den aktuellen Ansprüchen, sowohl im energetischen Bereich also auch in Sicherheitsfragen, angemessen sind. Dies betrifft unter anderem die Heizungsanlage, die Dämmung der Fenster und Türen sowie einer energetisch besseren Beleuchtung. Auf diese Weise sollen bis zu 50 Prozent der Energie eingespart und der CO2-Verbrauch reduziert werden. Zudem sollen ungenutzte Flächen ausgebaut und als Begegnungsstätte in das Jugendzentrum integriert werden. Die Sanierung und Vergrößerung des Kulturzentrums CD-Kaserne soll die Bedeutung und die Identität der Einrichtung in der Stadt und der Region fördern und den sozialen Zusammenhalt in der Gesellschaft stärken.

Bildergalerie

Newsmeldungen

| Celle | Mischnutzung

Ein wahrgewordener Traum in Celle

Die umfassende Modernisierung der Cambridge-Dragoner-Kaserne (CD-Kaserne) in Celle hat mit der offiziellen Einweihung ihren Abschluss gefunden. Im letzten Schritt der Sanierung erfolgte der Umbau eines Pferdestalls zu einer interkulturellen Begegnungsstätte.

Weiterlesen

| Celle | Mischnutzung

Celle feiert einen großen Tag für die CD-Kaserne

Die Freude über das Ende der ersten Bauabschnitte in der CD-Kaserne in Celle ist groß und die Sanierung der Mehrzweckhalle sowie die Umbauten im Foyer können sich sehen lassen.

Weiterlesen

| Celle | Projekte

Startschuss für Sanierungsarbeiten in der CD-Kaserne

In den kommenden Monaten werden Teile des Celler Kulturzentrums CD-Kaserne im ersten Bauabschnitt modernisiert und saniert. Möglich macht dies unter anderem die Förderung in Höhe von 1,2 Millionen Euro durch das Bundesprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit.

Weiterlesen