Zum Inhalt springen

Neubau eines multifunktionalen Konzert- und Veranstaltungshauses in Weikersheim

Die sanierungsbedürftige Stadthalle Weikersheim soll durch ein modernes und multifunktionales Konzert- und Veranstaltungshaus ersetzt werden und sowohl den jungen Musikern der Musikakademie Weikersheim als auch zahlreichen weiteren Vereinen und Organisationen der Stadt eine Anlaufstelle für Veranstaltungen bieten.

Die bestehende Stadthalle Weikersheim, die bisher für Veranstaltungen und Konzerte genutzt wurde, ist stark sanierungsbedürftig und entspricht nicht mehr den aktuellen Anforderungen an eine Veranstaltungsstätte. Prüfungen haben ergeben, dass ein Abriss und eine Neubaulösung wirtschaftlicher und langfristig sinnvoller für die Stadt sind als eine Sanierung und Erweiterung des Bestandsgebäudes. In enger Abstimmung mit der Musikakademie Schloss Weikersheim als Hauptnutzer und den örtlichen Vereinen hat die Stadt ein Bedarfskonzept entworfen und einen Realisierungswettbewerb für ein neues Konzert- und Veranstaltungshaus auf den Weg gebracht.

Das Konzerthaus soll vor allem den Jugendlichen der Musikakademie und der angegliederte Organisation „Jeunesses Musicales Deutschland“ eine Bühne bieten. Die Bedeutung der klassischen Musik in der Region ist einmalig und fördert jährlich rund 9.000 junge Menschen auf ihrem musikalischen Weg. Des Weiteren sollen lokale Vereine und Verbände eine Anlaufstelle erhalten, um Veranstaltungen vor Ort durchzuführen.

Der Entwurf des Neubaus sieht einen großen Konzertsaal sowie einen kleineren Veranstaltungssaal vor. Verbunden werden die beiden Räume durch ein Foyer. Der kleinere Saal soll in verschiedenen Einheiten teilbar und durch das Foyer erweiterbar sein. Auch Künstlergarderoben, Stimmzimmer, Bühnenbereich und Lagerflächen sind im neuen Gebäude eingeplant. Zudem wird ein Café eingerichtet, das die Veranstaltungen gastronomisch versorgen soll. Das Gebäude soll mit einer nachhaltigen Energieversorgung ausgestattet werden, die unter anderem die Einbindung von Geothermie vorsieht.

Mit dem Neubau soll die Stadteingangssituation aufgewertet werden. Bezüge und Sichtachsen zu Schloss, Stadtkirche und Rathaus sollen hergestellt und Impulse für die städtebauliche Entwicklung des westlichen Tauberufers gesetzt werden.

Bildergalerie

Newsmeldungen

| Weikersheim | Kultur

Viel Elan in Weikersheim

Nachdem im Frühjahr der Spatenstich für den Ersatzneubau der Stadthalle in Weikersheim erfolgt ist, sind nur wenige Monate später deutliche Baufortschritte bei der TauberPhilharmonie erkennbar.

Weiterlesen