Zum Inhalt springen

Sanierung und Erweiterung des Kulturzentrums Schlachthof in Kassel

Um die Bildungs- und Integrationsarbeit des Kulturzentrums Schlachthof in Kassel zu erhalten und auszubauen, wurden die Räumlichkeiten saniert und erweitert.

Der gemeinnützige Träger Kulturzentrum Schlachthof, der sich bereits seit 1978 in der Kultur-, Bildungs- und Integrationsarbeit im Stadtteil engagiert, nutzt für die Bildungs- und Integrationsarbeit das ehemalige Schlachthofgebäude. Die städtische Immobilie liegt in der Nordstadt Kassels, in dem die Universität angesiedelt ist und die eine sehr heterogene Bevölkerungsstruktur aufweist. Das ehemalige Arbeiterquartier beherbergte große Industriebetriebe und hat aktuell mit einer überdurchschnittlich hohen Arbeitslosenquote zu kämpfen. Durch die studentische und multikulturelle Prägung des Stadtteils sowie das vergleichsweise günstige Mietniveau ist der Stadtteil insbesondere bei jungen Menschen beliebt.

Das Kulturzentrum Schlachthof leistet wertvolle Arbeit zur Förderung der Kultur und Bildung. Die vorhandenen Angebote reichen von der Konzertorganisation, über die Sprachförderung und berufliche Qualifikationen bis zu Beratungsangeboten für Familien, Migranten und Jugendliche.

Die genutzten Gebäudeteile des ehemaligen Schlachthofs entstammen dem 19. Jahrhundert und stehen unter Denkmalschutz. Die letzte Sanierung erfolgte im Jahr 1985. Die umgesetzten Maßnahmen sollen die Rahmenbedingungen für die Arbeit des Kulturzentrums verbessern und eine Erweiterung der Angebote ermöglichen. Dazu gehören eine umfassende Sanierung des Gebäudebestands und eine Anpassung an aktuelle Standards, die Erweiterung der bestehenden Räumlichkeiten und eine Neugliederung der Nutzfläche sowie die Verbesserung von Technik, Sicherheit und Brandschutz.

Bildergalerie

Newsmeldungen

| Kassel | Kultur

Einweihung des Kulturzentrums „Schlachthof“ in Kassel

Mit einem Tag der offenen Tür wurde nach der eineinhalbjährigen Sanierungsphase nun das Kulturzentrum „Schlachthof“ in Kassel eröffnet. Herzstück des Zentrums ist ein neu angebauter Veranstaltungssaal.

Weiterlesen

| Kassel | Kultur

Mehr Platz für Kultur in Kassel

Das Kulturzentrum „Schlachthof“ in Kassel wird fit für die Zukunft gemacht. Mit dem offiziellen Spatenstich durch Oberbürgermeister Christian Geselle wurden die Sanierungs- und Erweiterungsarbeiten bis Ende 2018 eingeläutet.

Weiterlesen