Zum Inhalt springen
| Kevelaer | Sport

„Jedes Kind soll schwimmen lernen“

In Kevelaer ist mit dem feierlichen Spatenstich durch Bundesbauministerin Dr. Barbara Hendricks der Grundstein für diese Forderung gelegt worden. Die Sanierung des dortigen Hallenbads wird mit Mitteln aus dem Bundesprogramm unterstützt.

Weiterlesen

| Voerde | Sport

Ein Sieg auf ganzer Linie in Voerde

Für die Sanierung der Sportanlage „Am Tannenbusch“ ist mit dem Spatenstich durch Bundesbauministerin Dr. Barbara Hendricks der Startschuss gefallen. Die Sportanlage integriert auch das neue Stadtteilzentrum, sodass auch Nicht-Sportler von der Sportanlage profitieren werden.

Weiterlesen

| Meerane | Jugend

Das „Beverly Hills“ in Meerane bekommt ein neues Gesicht

Am denkmalgeschützten Gebäude, das den Jugendclub mit dem klingenden Namen beheimatet, haben Anfang September die Bauarbeiten gestartet. In den kommenden Monaten wird es saniertwerden Sanierungsarbeiten durchgeführt und Teile des Hintergebäudes zu einer multifunktionalen Veranstaltungshalle umgebaut.

Weiterlesen

| Weikersheim | Kultur

Viel Elan in Weikersheim

Nachdem im Frühjahr der Spatenstich für den Ersatzneubau der Stadthalle in Weikersheim erfolgt ist, sind nur wenige Monate später deutliche Baufortschritte bei der TauberPhilharmonie erkennbar.

Weiterlesen

| Minden | Sport

Erste Liga des ehrenamtlichen Engagements in Minden

Das Sommerbad in Minden freut sich über 2,2 Mio. Euro aus dem Bundesprogramm Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur. Staatssekretär Gunther Adler übergab bei seinem Besuch die offizielle Förderurkunde des Bundesbauministeriums und leitete damit umfassende Sanierungsmaßnahmen ein.

Weiterlesen

| Bad Düben | Mischnutzung

Der Herbst läutet den Baubeginn in Bad Düben ein

Nach Abschluss der Badesaison 2017 kehrt im Freibad Hammermühle nicht wie gewohnt Ruhe ein. Der Spatenstich Ende September markierte dort den Start der umfassenden Sanierungsarbeiten, die mithilfe der Förderung aus dem Bundesprogramm bis 2018 abgeschlossen werden sollen.

Weiterlesen

| Spenge | Jugend

Ein „durchdachtes Projekt“ überzeugt in Spenge

In Spenge übergab Bundesbauministerin Barbara Hendricks die Förderurkunde des Ministeriums und überzeugte sich vom Baufortschritt des Kultur- und Jugendzentrums „Charlottenburg“. Bereits im Frühjahr 2018 sollen die Umbaumaßnahmen dort abgeschlossen sein.

Weiterlesen

| Berlin/Bonn | Projekte

Bundesbauministerin Hendricks zu Gast bei Förderprojekten

Vom Spatenstich über Projektvorstellungen bis hin zur Übergabe einer Grundschule – in den geförderten Kommunen war im August vom berühmten „Sommerloch“ nichts zu spüren. Bundesministerin Dr. Barbara Hendricks besuchte mehrere Standorte, um sich vor Ort ein Bild von dem aktuellen Stand der Projekte zu machen.

Weiterlesen

| Kassel | Kultur

Mehr Platz für Kultur in Kassel

Das Kulturzentrum „Schlachthof“ in Kassel wird fit für die Zukunft gemacht. Mit dem offiziellen Spatenstich durch Oberbürgermeister Christian Geselle wurden die Sanierungs- und Erweiterungsarbeiten bis Ende 2018 eingeläutet.

Weiterlesen

| Bamberg | Jugend

Eine „Investition in das Zusammenleben von Menschen“ in Bamberg

Unter Beteiligung von Florian Pronold, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesbauministerium, wurde in Bamberg mit dem offiziellen Spatenstich die Zukunft der „Wolfsschlucht“ eingeläutet. Bis Ende 2018 wird die ehemalige Jugendherberge zu einem erlebnispädagogischen Kompetenzzentrum umgebaut.

Weiterlesen