Zum Inhalt springen

Allerorts bewegt sich etwas

| Berlin/Bonn | Programm

Nach Erteilung der Zuwendungsbescheide Ende des vergangenen Jahres und dem Start der Umsetzungsphase geht es in den Kommunen mit ihren Sanierungsvorhaben voran. Der Fortschritt der einzelnen Projekte unterscheidet sich dabei je nach Maßnahmentyp und -umfang.

So befinden sich z.B. Cottbus oder Hanstedt in den letzten Zügen der Planungsphase mit notwendigen Ausschreibungen von Leistungen und Angebotseinholungen. Unter anderem in Bad Segeberg und Voerde laufen noch Vorbereitungsmaßnahmen wie Baumfällungen oder der Abriss und Rückbau von Gebäudeteilen. In den meisten Gemeinden wie Celle, Esslingen, Kassel, Kostanz, Laupheim und Weikersheim steht der Spatenstich bzw. Baubeginn kurz bevor. Vereinzelt können sich die Verantwortlichen bereits über die Fertigstellung von Teilmaßnahmen freuen, wie z.B. in Deggendorf, wo eine zeitnahe Fertigstellung des Ostanbaus in Aussicht steht.  

Zurück